Verzeichnis Berlin Akkordeonunterricht Akkordeonlehrer

Ihre Abfrage nach Akkordeonunterricht und Akkordeonlehrer für Berlin ergab:

Ihre Suchanfrage hat 2 Ergebnis(se).

Unterricht für Akkordeon erteilt in Berlin / Berlin / Schöneberg

Lehrer für Akkordeon: Angelica Paulic
Telephon: 030 22804318
Stilrichtung: Improvisation, Walzer, Tango, Jazz, östliche Musik... Hören - dann sp
Qualifikation: Jazz und Rock Schule Freiburg, Jazzschule Berlin,
Ausbildung in Pädagogik Freiburg,
Lehrtätigkeit: privater Akkordeon Unterricht
Fernunterricht via Skyp Hörschulung Oberton und Hochfrequenzen mit Audiva
Unterrichtsort: Berlin / Berlin / Schöneberg
Emailanfrage (ausschließlich) wegen Akkordeonunterricht an:
Akkordeonlehrer Angelica Paulic (info@femme-accordeon.de)
Informationen über den Akkordeonunterricht:
http://www.femme-accordeon.de

Unterricht für Akkordeon erteilt in Berlin / Mitte

Lehrer für Akkordeon: Carmen Hey
Telephon: 030-88668554
Stilrichtung: Kurse & Workshops für Akkordeon. Weltmusik, Musette, Tango, Kletzmer, Jazz, Improvisation, Ausdruck
Qualifikation: Profi Akkordeonistin (Knopfakkordeon) Dipl. Pädagogin Hochschule für Musik, Theater und Medien, Hannover (Prof. E. Moser)
Aufbaustudium Hochschule für Musik, Trossingen (Prof. Hugo Noth) Dipl. Psych. Berater & Creative Coach, Uni Hamburg
Lehrtätigkeit: Creative Atelier für Musik & Lebenskunst, Berlin
Unterrichtsort: Berlin / Mitte
Emailanfrage (ausschließlich) wegen Akkordeonunterricht an:
Akkordeonlehrer Carmen Hey (creativeatelier@online.de)
Informationen über den Akkordeonunterricht:
http://www.creativeatelier.info

Suche eingeben

Für Städte empfehlen wir mit dem Ortsnamen zu suchen. In ländlichen Gegenden suchen Sie besser mit den ersten drei bis vier Ziffern der Postleitzahl.

Wie wollen Sie suchen:

Wählen Sie bitte ein Instrument




Hörtipps der Akkordeonlehrer

Gute eigene französische Musette-Kompositionen der in Köln beheimateten Musette-Künstlerin, einfühlsam interpretiert am Akkordeon pur...


Klassiker auf dem Akkordeon!


Lesetipps der Akkordeonlehrer

Moderne Einführung in das Instrument, einschließlich fundierter Einführung in die Harmonielehre, stilistisch vielfältige Lehrwerke, d.h. z.B. Folk verschiedener Länder und Kulturen (auch Osteuropa wie Gypsy, Klezmer etc.)


Das Spielerische in der Musik steht im Vordergrund dieses wunderbaren Buches. Etwas, das beim Üben eines Instrumentes oft aus den Augen verloren wird. Unbedingt lesenswert!