Kontrabasslehrer und Kontrabassunterricht in Deutschland

Ihre Abfrage nach Kontrabassunterricht und Kontrabasslehrer in Deutschland ergab:

Die Abfrage hat 9 Ergebnisse.




Kontrabasslehrer und Kontrabassunterricht in Augsburg

Unterricht für Kontrabass erteilt in Augsburg: Antonsviertel/Göggingerstrasse

Lehrer für Kontrabass: Ute Hitzler
Telephon: +49176-70881369
Stilrichtung: Jazz/Brasiljazz/Klassik/
Qualifikation: Abschluß staatl. geprüfte Musiklehrerin
Unistudium Musikerziehung
private Weiterbildung in diversen internationalen Workshops
Lehrtätigkeit: eigenes Musikatelier
Unterrichtsort: Augsburg: Antonsviertel/Göggingerstrasse
Emailanfrage (ausschließlich) wegen an:
Kontrabasslehrer Ute Hitzler ute.hitzler@web.de
Informationen über den Kontrabassunterricht:
http://www.klangimpuls.de

Kontrabasslehrer und Kontrabassunterricht in Berlin

Unterricht für Kontrabass erteilt in Berlin: Steglitz-Zehlendorf

Lehrer für Kontrabass: Dirk Strakhof
Telephon: 030 84409337
Stilrichtung: Jazz, Klassik, Improvisation
Qualifikation: Jazzstudium Kontrabass UdK Berlin
Studium Klassische Gitarre UdK Berlin und Musikhochschule Münster
Unterricht und Workshops u.a. bei Richie Beirach, Arild Andersen, Dave Holland, Rufus Reid, Ron McCl
Lehrtätigkeit: Leo-Borchard Musikschule, Berlin
Unterrichtsort: Berlin: Steglitz-Zehlendorf
Emailanfrage (ausschließlich) wegen an:
Kontrabasslehrer Dirk Strakhof info@kontrabassunterricht-berlin.de
Informationen über den Kontrabassunterricht:
http://www.kontrabassunterricht-berlin.de

Unterricht für Kontrabass erteilt in Berlin: Prenzlauer Berg / Pankow / Wedding

Lehrer für Kontrabass: Henry Mex
Telephon: 0173 6684436
Stilrichtung: Klassik, Jazz, Funk, Soul, Latin,
Qualifikation: Studium an der Musikhochschule „Hanns Eisler“ Berlin
35 Jahre Bühnenerfahrung
Lehrtätigkeit: Musikschule Treptow-Köpenick, Exploratorium Berlin, Theaterhaus Berlin
Unterrichtsort: Berlin: Prenzlauer Berg / Pankow / Wedding
Emailanfrage (ausschließlich) wegen an:
Kontrabasslehrer Henry Mex unterricht@bassonor.de
Informationen über den Kontrabassunterricht:
http://www.bassonor.de

Kontrabasslehrer und Kontrabassunterricht in Hannover

Unterricht für Kontrabass erteilt in Hannover: Mittelfeld

Lehrer für Kontrabass: Birgit Muranaka
Telephon: 0511 862020
Stilrichtung: Klassik und andere
Qualifikation: Diplommusikerin
Lehrtätigkeit: Hannover Musikschule
Unterrichtsort: Hannover: Mittelfeld
Emailanfrage (ausschließlich) wegen an:
Kontrabasslehrer Birgit Muranaka birgit@muranaka.de
Informationen über den Kontrabassunterricht:
http://muranaka.de/musikunterricht/

Kontrabasslehrer und Kontrabassunterricht in Köln

Unterricht für Kontrabass erteilt in Köln: Innenstadt

Lehrer für Kontrabass: Philipp Grußendorf
Telephon: 0157 86 46 67 46
Stilrichtung: Jazz, Musica Brasileira/Latin/World, Pop + Bogentechnik
Qualifikation: Künstl. Jazz Bachelor (Kontrabass) in den NL. bei u.a. Hein v.d. Gein u. Clemens v.d. Veen
Studium: Musik auf Lehramt (Staatsexamen) an der HfMT Köln
Masterclasses bei Größen wie Marcus Miller, Renaud Garcia-Fons u.a.
Bildungsreise durch Brasilien (6,5 Monate in Rio, Bahia,Belo Horizonte…)
Lehrtätigkeit: Bass-, Klavier-, Theorieunterricht an der Musikschule Köln
Unterrichtsort: Köln: Innenstadt
Emailanfrage (ausschließlich) wegen an:
Kontrabasslehrer Philipp Grußendorf p.grussendorf@gmail.com

Unterricht für Kontrabass erteilt in Köln: Südstadt

Lehrer für Kontrabass: Sebastian Räther
Telephon: 0177 655 40 81
Stilrichtung: Klassik, Jazz & Pop
Qualifikation: Diplom Musiker Hochschule für Musik Köln
Lehrtätigkeit: Städtische Musikschule Monheim am Rhein
Unterrichtsort: Köln: Südstadt
Emailanfrage (ausschließlich) wegen an:
Kontrabasslehrer Sebastian Räther interesse@bassunterricht.koeln
Informationen über den Kontrabassunterricht:
http://www.bassunterricht.koeln

Kontrabasslehrer und Kontrabassunterricht in München

Unterricht für Kontrabass erteilt in München: Maxvorstadt/Zentrum/Schwabing

Lehrer für Kontrabass: Bernhard Seidel
Telephon: 089/282888
Stilrichtung: Klassik/Jazz/Pop/Tango
Qualifikation: Musikstudium am Konservatorium (inkl. Meisterklasse)
Studioarbeit mit zahlreichen CD Produktionen
Leiter des Barockensembles
Touren mit zB. Julia Miguenes (Klassik), West Side Story (Europa Tour), Glenn Miller Memorial Orches
Lehrtätigkeit: Privat für ausgesuchte Schülern
Unterrichtsort: München: Maxvorstadt/Zentrum/Schwabing
Emailanfrage (ausschließlich) wegen an:
Kontrabasslehrer Bernhard Seidel bs@konzert.name
Informationen über den Kontrabassunterricht:
http://www.konzert.name

Kontrabasslehrer und Kontrabassunterricht in Siegburg

Unterricht für Kontrabass erteilt in Siegburg: Brückberg

Lehrer für Kontrabass: Eric Steffens
Telephon: 0176 7025 2007
Stilrichtung: Klassik
Qualifikation: Solo Bassist- Philharmonie Südwestfalen seit 2012
Bachelor- Eastman School of Music in Rochester, New York
Post-Grad Zertifikat – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Österreich
Master- Hochschule für Musik und Tanz Köln
Lehrtätigkeit: Privat
Unterrichtsort: Siegburg: Brückberg
Emailanfrage (ausschließlich) wegen an:
Kontrabasslehrer Eric Steffens ericsteffens@gmail.com
Informationen über den Kontrabassunterricht:
http://ericsteffens.de

Kontrabasslehrer und Kontrabassunterricht in Stuttgart

Unterricht für Kontrabass erteilt in Stuttgart: Süd

Lehrer für Kontrabass: Karoline Höfler
Telephon: 0711-7657226
Stilrichtung: Jazz, Blues, Klassik, Latin, Theorie, Liedbegleitung
Qualifikation: Diplom Kontrabass Lehrerin
Lehrtätigkeit: Musikschule Esslingen
Unterrichtsort: Stuttgart: Süd
Emailanfrage (ausschließlich) wegen an:
Kontrabasslehrer Karoline Höfler info@karoline-hoefler.de
Informationen über den Kontrabassunterricht:
http://www.karoline-hoefler.de

Empfehlungen der Lehrer

Kein Bock mehr auf „Standard-Beats“? Irgendwie das Gefühl, dass echte Fortschritte auf sich warten lassen? Fehlt die neue Herausforderung oder ein neuer Plan für´s effektivere Üben? Dann kann es sein, dass Einsteiger-Bücher einfach nicht mehr deiner Kragenweite entsprechen - ganz klar, du brauchst neuen Input! Die verschiedenen Kapitel wie „Practise Tools“, „Groove-Training“, „Breaks“, „Bass-Drum Integration“, „Double-Bass“, „Tom-Grooves“, „Singles und Doubles“ und „Paradiddles“ lassen sich sowohl Seite für Seite, oder auch, das ist sicher die bessere Variante, parallel durcharbeiten. Das macht Sinn, da viele „Tricks & Licks“ Wiederholungen erfordern und natürlich verinnerlicht werden müssen, um sie auch souverän ins eigene Spiel einbauen zu können. Zu den verschiedenen Übungen/Kapiteln gibt es 12 komplett ausnotierte Play-Along-Songs und 8 Drum-Soli, das erhöht den Spaßfaktor und trainiert für die Praxis. Hier werden binäre und auch ternäre Stilistiken abgedeckt, wobei die Songs auch reichlich zuvor behandeltes Material einbinden, Spaß machen und inhaltlich über das Spielen von Basispatterns hinausreichen. Leider liegt dem Buch keine CD bei, so muss man sich die verschiedenen Titel auf der Internetseite des Verlages zuvor downloaden. Schlagzeug Training bietet Inspiration, Herausforderung und Spielspaß „on the next level“, somit ist der etwas fortgeschrittene Drummer mit diesem Buch bestens gerüstet, um sich in die nächste kleine oder größere Übesession zu stürzen ohne sofort in komplexe Übesysteme eintauchen zu müssen.


Es hilft Menschen positiver zu sein und nie einen Traum aufzugeben.


Einer der vielseitigsten Interpreten klassischer Klaviermusik.


Es ist tief beeindruckend, wie Gustavo Dudamel das Simón Bolívar Youth Orchestra of Venezuela führt. Die Vitalität reißt mit; die Freude, Lust, Aufmerksamkeit, Spannung der jugendlichen Musiker ziehen den Zuhörer unweigerlich in seinen Bann. Es ist gefühlte Musik, die tief unter die Haut geht. Wir erfahren viel über die jungen Akteure. Viele Kinder kommen von der Straße und haben schrecklichen Dinge erlebt. Doch das gemeinsame Musizieren entsteht gegenseitige Achtung und bietet den Raum für eine neues zu Hause.