gesang

Empfehlungen der Lehrer

Nikolaus Harnoncourt ist einer der ersten Musiker, die sich der jeder Epoche und Stilrichtung gerechten Aufführungspraxis gewidmet hat und widmet. Er stellt in diesem Buch die Aufführungspraxis sehr lebendig und spannend dar. Stil, Phrasierung und im besonderen Artikulation, v. a. der Barockmusik, wird durch die Lektüre lebendig, greifbar. Das führt dazu, daß man die Zusammenhänge wesentlich besser verstehen kann, auch ohne von einem Spezialisten für alte Musik unterrichtet zu werden. Die anschließenden Epochen der Klassik und der Romantik entwickeln diese Tonsprache weiter. So dienen Harnoncourts Ausführungen auch dem Verständnis aller anderen Stilrichtungen. Das Buch ist für Musikstudenten oder sehr interessierte Schüler geeignet.


Diese Klavierschule ist nach meiner persönlichen Erfahrung sehr empfehlenswert. Sie ist gut strukturiert und für jeden Schüler, ob Jung oder Alt, sind schöne Musikstücke dabei. Ich selbst habe daraus gelernt.


Ein großer Meister der Bluesgitarre!


Von einem wunderbaren Quartett eine Platte, die auch historisch gesehen, viele verschiedene Menschen aus den unterschiedlichsten Betätigungsbereichen bewegte und auch einen Meilenstein in der künstlerischen Geschichte von John Coltrane darstellt.