Ist dieses Verzeichnis anders als die anderen Verzeichnisse?

In gewisser Hinsicht ja. Bei den anderen mir bekannten Verzeichnissen werden meinem Eindruck nach die Einträge nicht kontrolliert. Ich tue dies.

Ich bin selbst ausgebildeter Instrumentallehrer und versuche auf diesem Weg eine gewisse Qualitätssicherung zu erreichen. Da aber das Medium das Internet und nur ein Formular ist, ist leider nicht auszuschließen, dass Sie auf Grund der Einträge einen Fehlgriff tun. Ich halte aber bei diesem Verzeichnis das Risiko für geringer als bei den anderen Musiklehrerverzeichnissen.

Das Kriterium ist bei dieser Entscheidung nicht nur der fachliche Aspekt alleine. Nachdem ich diese Einträge schon seit einigen Jahren lese, würde ich sagen, man kann auf Grund des Eintrages doch feststellen, was für ein Mensch den Eintrag gemacht hat. Ob er sich eher Mühe mit seinen Schülern gibt, was er für ein Verständnis von Unterricht hat.

Empfehlungen der Lehrer

Sehr ansprechende Arrangements für fortgeschrittene jazzinteressierte Spieler


Kein Buch hat mir mehr geholfen, um aus meinen kreativen Sackgassen den Weg ins Licht wieder zurück zu finden. Jeder Sänger ,jeder Künstler wird in diesem Buch ein riesiges Mutmachen erfahren. Ein Buch ,dass man immer wieder lesen wird,so wie man sich öfters mit einem lieben Freund sich immer wieder gerne trifft.


Einfach traumhaft schön...


Nicht nur Feierliches zur Weihnachtszeit liefert die neue Einspielung der Sopranistin Judith Spindler. Neben aller freudigen Festlichkeit sind es die besinnlichen und friedvollen Augenblicke, die diese CD zu etwas ganz Besonderem machen.