Harfenlehrer und Harfenunterricht in Deutschland

Ihre Abfrage nach Harfenunterricht und Harfenlehrer in Deutschland ergab:

Die Abfrage hat 8 Ergebnisse.




Harfenlehrer und Harfenunterricht in Böblingen

Unterricht für Harfe erteilt in Böblingen: Aidlingen

Lehrer für Harfe: Jochen Stuebenrath
Telephon: 01783529363
Stilrichtung:
Qualifikation: Dipl.-Orchestermusiker
Dipl.-Kapellmeister
Lehrtätigkeit: Fachzentrum für Harfe Schwabach
Unterrichtsort: Böblingen: Aidlingen
Emailanfrage (ausschließlich) wegen an:
Harfenlehrer Jochen Stuebenrath jstuebenrath@icloud.com
Informationen über den Harfenunterricht:
http://jochenstuebenrath.de

Harfenlehrer und Harfenunterricht in Berlin

Unterricht für Harfe erteilt in Berlin: Mitte-Tiergarten-Charlottenburg-Schöneberg

Lehrer für Harfe: Thomas Siener
Telephon: 030/3924159 (AB)
Stilrichtung: Irische Harfe speziell für Erwachsene: Kreativer individueller Unterricht, Leihharfe möglich
Qualifikation: Stipendium Conservatoire Hector Berlioz, Paris
Staatl. Musikpädagog. Studium, Staatl. Hochschule für Musik, Detmold
Diplom Harfe Staatl. Hochschule für Musik Stuttgart
Lehrtätigkeit: Musikschule Saarbrücken
Unterrichtsort: Berlin: Mitte-Tiergarten-Charlottenburg-Schöneberg
Emailanfrage (ausschließlich) wegen an:
Harfenlehrer Thomas Siener thomassiener@yahoo.de
Informationen über den Harfenunterricht:
http://www.ThomasSienerHarfe.de

Harfenlehrer und Harfenunterricht in Berlin – Britz

Unterricht für Harfe erteilt in Berlin – Britz: Britz

Lehrer für Harfe: Dagmar Flemming
Telephon: 0163 – 266 78 80
Stilrichtung: Alles außer Jazz
Qualifikation: Soloexamen an der HfM Hanns Eisler Berlin, Akademie für Alte Musik Bremen
Orchestertätigkeit im GBB
Diverse Meisterkurse- gerade im keltischen Bereich
Lehrtätigkeit: Ehemals Dozentin an der Musikschule Steglitz
Unterrichtsort: Berlin – Britz: Britz
Emailanfrage (ausschließlich) wegen an:
Harfenlehrer Dagmar Flemming dagmarf2011@web.de
Informationen über den Harfenunterricht:
http://www.flemming-harfe.de

Harfenlehrer und Harfenunterricht in Dresden

Unterricht für Harfe erteilt in Dresden: Privatunterricht in Dresden-Neustadt

Lehrer für Harfe: Katharina Müller
Telephon: 01522/2954300
Stilrichtung: Klassik, Folk, Jazz, Alte Musik
Qualifikation: Diplom Musikpädagogik Harfe und Gesang, Musikhochschule Dresden 2004
Diplom Orchestermusik Harfe, 2004 Musikhochschule Dresden
Konzertexamen Aufbaustudium, 2008, Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg
Staatlich geprüfter Singschullehrer und Ensembleleiter im Laienmusizieren, 1996, Berufsfachschule f
Lehrtätigkeit: 2010-2013 Musikschule Sächsische Schweiz e.V. Pirna
Unterrichtsort: Dresden: Privatunterricht in Dresden-Neustadt
Emailanfrage (ausschließlich) wegen an:
Harfenlehrer Katharina Müller post@harfe-gesang.de
Informationen über den Harfenunterricht:
http://harfe-gesang.de

Harfenlehrer und Harfenunterricht in Erfurt

Unterricht für Harfe erteilt in Erfurt: Löbervorstadt

Lehrer für Harfe: Christiane Richter
Telephon: 0151-21213148
Stilrichtung: Klassik, Alternativ
Qualifikation: Klassisches Musikstudium (Dipl. Musiker)
Musikpädagogik (Dipl. Musikpäd. Harfe+Blockflöte)
Meisterklasse (Solisten-Diplom)
Über 30 Jahre Orchester- und Konzerterfahrung (Solo und Kammermusik)
Lehrtätigkeit: Musikgymnasium Schloss Belvedere und Uni Erfurt
Unterrichtsort: Erfurt: Löbervorstadt
Emailanfrage (ausschließlich) wegen an:
Harfenlehrer Christiane Richter richter.christiane@yahoo.de
Informationen über den Harfenunterricht:
http://www.konzertharfenistin-christiane-richter.com

Harfenlehrer und Harfenunterricht in Heroldsberg

Unterricht für Harfe erteilt in Heroldsberg

Lehrer für Harfe: Barbara Regnat-Pilling
Telephon: 01778019591
Stilrichtung: Klassik, Volksmusik, sonstige Folklore und Unterhaltungsmusik
Qualifikation: staatl. gepr. Musiklehrerin (pädagogisches Examen)
staatl. gepr. Musikerin (künstlerisches Examen)
Lehrtätigkeit: privat
Unterrichtsort: Heroldsberg
Emailanfrage (ausschließlich) wegen an:
Harfenlehrer Barbara Regnat-Pilling barbara.regnat.pilling@gmail.com
Informationen über den Harfenunterricht:
http://www.harfenistin.net

Harfenlehrer und Harfenunterricht in Nürnberg

Unterricht für Harfe erteilt in Nürnberg: St-Johannis

Lehrer für Harfe: Laurence Tercier Jung
Telephon: 0911-2029406
Stilrichtung: Klassik, irisch, südamerikanisch, etc
Qualifikation: staatl. gepr. Musikerin (künstlerisches Examen), HfM Würzburg
staatl. gepr. Musiklehrerin (pädagogisches Examen), HfM Würzburg
Kammermusikdiplom, HfM Detmold
Master in Musikvermittlung/Musikmanagement, HfM Detmold
Lehrtätigkeit: Ansbach, städtische Sing und Musikschule
Unterrichtsort: Nürnberg: St-Johannis
Emailanfrage (ausschließlich) wegen an:
Harfenlehrer Laurence Tercier Jung ltercier@yahoo.fr
Informationen über den Harfenunterricht:
http://harfe-nuernberg.de

Harfenlehrer und Harfenunterricht in Potsdam OT Fahrland

Unterricht für Harfe erteilt in Potsdam OT Fahrland: Potsdam OT Fahrland

Lehrer für Harfe: Elisabeth Fröber
Telephon: 015208574717
Stilrichtung:
Qualifikation: staatliche Musiklehrerprüfung II
Zusatzprüfung im Fach Klavier
staatliche Musikreifeprüfung
Lehrtätigkeit: selbständig
Unterrichtsort: Potsdam OT Fahrland: Potsdam OT Fahrland
Emailanfrage (ausschließlich) wegen an:
Harfenlehrer Elisabeth Fröber elisabeth.harfe.klavier@gmail.com
Informationen über den Harfenunterricht:
http://www.harfenunterricht-potsdam.de

Empfehlungen der Lehrer

Eine hervorragend aufgebaute Schule für Vorschulkinder, die noch nicht lesen können. Das Erlernen des Geigenspiels wird mit vielen Zwischenschritten vorgestellt. Kleine Lieder und einfache Sprüchen erleichtern den Beginn.


Üben ist einer der zentralsten Aspekte beim Erlernen eines Instruments. Doch wie übt man effektiv? Mit seinen zahlreichen Überezepten vermittelt das Buch viele Ideen wie man kreativ mit diesem Thema umgehen kann. Gerhard Mantel bespricht Übestrategien, den Einsatz des Körpers beim Üben, Organisation beim Üben und vieles mehr. Insgesamt ist dieses Buch daher ein schöner Überblick.


Der warme Klang der noch jungen Cellistin ist wahrhaft "cantabile", also gesanglich. Deshalb klingen bei ihr auch Opernarien wie für's Cello gemacht.


Sehr interessante Musik