Verzeichnis Bonn E-Bassunterricht E-Basslehrer

Ihre Abfrage nach E-Bassunterricht und E-Basslehrer für Bonn ergab:

Ihre Suchanfrage hat 2 Ergebnis(se).

Unterricht für E-Bass erteilt in Bonn / Duisdorf

Lehrer für E-Bass: Wendel Biskup
Telephon: 0173-4440729
Stilrichtung: Rock, Pop, Funk, Jazz etc.
Qualifikation: Privatunterricht bei verschiedenen Lehrern Hochschulstudium an der AHK (Amsterdamse Hogeschool voor de Kunsten) Niederlande
Abschlussprüfung mit Diplom 30 Jahre Berufserfahrung in diversen Livebands
Lehrtätigkeit: Musikschule Siegburg
Musikschule Metronom Bonn Gitarrenstudios Bonn-Beuel
Unterrichtsort: Bonn / Duisdorf
Emailanfrage (ausschließlich) wegen E-Bassunterricht an:
E-Basslehrer Wendel Biskup (bass@fivestrings.de)
Informationen über den E-Bassunterricht:
https://www.fivestrings.de

Unterricht für E-Bass erteilt in Bonn / Dottendorf

Lehrer für E-Bass: Martin Szalay
Telephon: 0177-9186488
Stilrichtung: Pop, Funk, Rock, Jazz, Metal, Blues, Soul,etc
Qualifikation: Abschluß mit Diplom an der BSM (Bass School Munich) 30 Jahre Unterrichts und Banderfahrung
Lehrtätigkeit: Bass Dozent privat in Bonn und Königswinter
Workshop Autor der Bass Zeitschrift Bassquarterly
Unterrichtsort: Bonn / Dottendorf
Emailanfrage (ausschließlich) wegen E-Bassunterricht an:
E-Basslehrer Martin Szalay (bassist.martin@web.de)
Informationen über den E-Bassunterricht:
https://www.groovestation.net

Suche eingeben

Für Städte empfehlen wir mit dem Ortsnamen zu suchen. In ländlichen Gegenden suchen Sie besser mit den ersten drei bis vier Ziffern der Postleitzahl.

Wie wollen Sie suchen:

Wählen Sie bitte ein Instrument




Hörtipps der E-Basslehrer

Eins der besten Weatherreport Alben mit Top Bassist Jaco Pastorius.


Der Mann hat den E-Bass zum Soloinstrument gemacht


Lesetipps der E-Basslehrer

Eine umpfangreiche Sammlung bekannter Grooves und Stilistiken + einiger afrikanischer Leckerbissen welche ein hervorrgende rhythmische Ausbildung beinhalten


Neben der Geschichte des legendären Motown-Labels findet man hier viele transkribierte Basslinien des Motown-Hausbassisten James Jamerson. Auf den beiliegenden Play-Along-CDs werden diese Linien von namhaften Bassisten wie Marcus Miller, John Patitucci usw. neu eingespielt.