Verzeichnis Hamburg Schlagzeugunterricht Schlagzeuglehrer

Ihre Abfrage nach Schlagzeugunterricht und Schlagzeuglehrer für Hamburg ergab:

Ihre Suchanfrage hat 5 Ergebnis(se).

Unterricht für Schlagzeug erteilt in Hamburg / Hamm

Lehrer für Schlagzeug: Martin Stieber
Telephon: 0179-6781958
Stilrichtung: Rock/Pop/Jazz
Qualifikation: Diplom-Musiker abgeschlossenes Schlagzeugstudium Jazz/Rock/Pop
Lehrtätigkeit: im Moment nur privat
Unterrichtsort: Hamburg / Hamm
Emailanfrage (ausschließlich) wegen Schlagzeugunterricht an:
Schlagzeuglehrer Martin Stieber (mail@martinstieber.de)
Informationen über den Schlagzeugunterricht:
http://www.schlagzeugunterricht-hamburg.com

Unterricht für Schlagzeug erteilt in Hamburg / Harburg

Lehrer für Schlagzeug: Gerd Vierkötter
Telephon: 040-76901246
Stilrichtung: Jazz, Pop, Rock, lateinamerikanische Musik
Qualifikation: Diplom Jazz/ Popularmusik der Staatlichen Hochschule fur Musik Mannheim
Lehrtätigkeit: Privat
Unterrichtsort: Hamburg / Harburg
Emailanfrage (ausschließlich) wegen Schlagzeugunterricht an:
Schlagzeuglehrer Gerd Vierkötter (gerd_vierkoetter@web.de)
Informationen über den Schlagzeugunterricht:
http://www.schlagzeugstudio-harburg.de

Unterricht für Schlagzeug erteilt in Hamburg / St. Pauli / Altona

Lehrer für Schlagzeug: Daniel Gädicke
Telephon: 0176 / 83 25 94 36
Stilrichtung: alle Stilrichtungen
Qualifikation: Langjährige künstlerische und pädagogische Erfahrung am Schlagzeug, Mitwirkung in diversen Bands Langjährige Erfahrung als Schlagzeuglehrer, seit 2005 Lehrtätigkeiten an verschiedenen Musikschule
Lehrtätigkeit: an diversen Musikschulen in und um Hamburg, u. a. Hamburger Konservatorium, Privatunterricht, Worksh
Unterrichtsort: Hamburg / St. Pauli / Altona
Emailanfrage (ausschließlich) wegen Schlagzeugunterricht an:
Schlagzeuglehrer Daniel Gädicke (info@schlagzeugunterricht-st-pauli.de)
Informationen über den Schlagzeugunterricht:
http://www.schlagzeugunterricht-st-pauli.de

Unterricht für Schlagzeug erteilt in Hamburg / Wilhelmsburg

Lehrer für Schlagzeug: Nils Ahrens
Telephon: 0173 462 1685
Stilrichtung: u.a. Jazz, Rock, Pop, Latin, Fusion und Soul
Qualifikation: Bachelor of Music
Lehrtätigkeit: Schlagzeug
Schlagzeugunterricht Hamburg
Unterrichtsort: Hamburg / Wilhelmsburg
Emailanfrage (ausschließlich) wegen Schlagzeugunterricht an:
Schlagzeuglehrer Nils Ahrens (drummer@nils-ahrens.de)
Informationen über den Schlagzeugunterricht:
http://www.nils-ahrens.de

Unterricht für Schlagzeug erteilt in Hamburg / Altona

Lehrer für Schlagzeug: Michael Muth
Telephon: 040 - 657 913 86
Stilrichtung: Rock / Pop / Jazz
Qualifikation: Diplom Musiklehrer, abgeschlossenes Musikstudium Unterricht u.a. von Claus Hessler, Fortbildung auf den Teachertagen,
Im Moment spiele ich in fünf festen Bands mit 80 Konzerten im In- und Ausland jedes Jahr.
Lehrtätigkeit: An drei Standorten: HH Hamm, HH Altona, Quickborn
Seit 1995 am unterrichten in diversen Musikschulen und privat Derzeit unterrichte ich 25 Menschen im Alter von 5 bis 65 Jahren
Unterrichtsort: Hamburg / Altona
Emailanfrage (ausschließlich) wegen Schlagzeugunterricht an:
Schlagzeuglehrer Michael Muth (mikemuth@gmx.de)
Informationen über den Schlagzeugunterricht:
https://http://www.michaelmuth.com

Suche eingeben

Für Städte empfehlen wir mit dem Ortsnamen zu suchen. In ländlichen Gegenden suchen Sie besser mit den ersten drei bis vier Ziffern der Postleitzahl.

Wie wollen Sie suchen:

Wählen Sie bitte ein Instrument




Hörtipps der Schlagzeuglehrer

Behandelt die physischen Aspekte des Schlagzeugspiels


Es repräsentiert den (derzeit) wohl höchsten Stand alles dessen, was Schlagzeugspiel im Allgemeinen (musikalisch) wie im Besonderen (technisch) ausmacht. Da wohl die wenigsten Drummer Gelegenheit haben werden, bei Weckl persönlich ein paar Stunden zu nehmen, ist diese Lehr-DVD als Ersatz wärmstens zu empfehlen.


Lesetipps der Schlagzeuglehrer

Ein sehr systematisches Buch, das zu kreativem Üben anregt und universell im Unterricht zu Nutzen ist.


Peter Giger hat ein Standardwerk über Rhythmus in seinen vielfältigen Ausformungen geschrieben. Das Buch ist sinnvoll gegliedert, gut verständlich und nützt dem Laien wie dem Profi. Ein Volltreffer in Sachen Weiterbildung! Unbedingt zu empfehlen!