Verzeichnis Köln Kontrabassunterricht Kontrabasslehrer

Ihre Abfrage nach Kontrabassunterricht und Kontrabasslehrer für Köln ergab:

Ihre Suchanfrage hat 2 Ergebnis(se).

Unterricht für Kontrabass erteilt in Köln / Südstadt

Lehrer für Kontrabass: Sebastian Räther
Telephon: 0177 655 40 81
Stilrichtung: Klassik, Jazz & Pop
Qualifikation: Diplom Musiker Hochschule für Musik Köln
Lehrtätigkeit: Städtische Musikschule Monheim am Rhein
Programm BigBand-Workshop Landesjugenjazzorchester Sachsen
Unterrichtsort: Köln / Südstadt
Emailanfrage (ausschließlich) wegen Kontrabassunterricht an:
Kontrabasslehrer Sebastian Räther (interesse@bassunterricht.koeln)
Informationen über den Kontrabassunterricht:
http://www.bassunterricht.koeln

Unterricht für Kontrabass erteilt in Köln / Innenstadt

Lehrer für Kontrabass: Philipp Grußendorf
Telephon: 0157 86 46 67 46
Stilrichtung: Jazz, Musica Brasileira/Latin/World, Pop + Bogentechnik
Qualifikation: Künstl. Jazz Bachelor (Kontrabass) in den NL. bei u.a. Hein v.d. Gein u. Clemens v.d. Veen Studium: Musik auf Lehramt (Staatsexamen) an der HfMT Köln
Masterclasses bei Größen wie Marcus Miller, Renaud Garcia-Fons u.a. Bildungsreise durch Brasilien (6,5 Monate in Rio, Bahia,Belo Horizonte...)
Lehrtätigkeit: Bass-, Klavier-, Theorieunterricht an der Musikschule Köln
Privatstunden (auch über Skype) Workshops
Unterrichtsort: Köln / Innenstadt
Emailanfrage (ausschließlich) wegen Kontrabassunterricht an:
Kontrabasslehrer Philipp Grußendorf (p.grussendorf@gmail.com)

Suche eingeben

Für Städte empfehlen wir mit dem Ortsnamen zu suchen. In ländlichen Gegenden suchen Sie besser mit den ersten drei bis vier Ziffern der Postleitzahl.

Wie wollen Sie suchen:

Wählen Sie bitte ein Instrument




Hörtipps der Kontrabasslehrer

Ich denke, diese DVD ist für jeden Schüler und auch viele fertige Musiker aller Instrumente und Stile lehrsam. "Es geht im Kern darum, das Denken beim Üben und Musizieren zu ändern oder in bestimmte Richtungen zu lenken und damit die Musik zum Leben zu erwecken." Hauptandachtspunkte sind: Groove/Timing, Feeling, Emotion, Betonungen, Dynamik, Artikulation, Phrasierung, Zu-Hören


Eine höchst interessante Aufnahme, mit hochrangigen Spezialisten für historische Aufführungspraxis


Lesetipps der Kontrabasslehrer

Es handelt sich hierbei um eine gute Schule der Musik Theorie, für Anfänger bis zum Profi. Der Einstieg ist auf alles nötige reduziert und baut schnell in ein Fortgeschrittenenlevel auf. Das alles auf eine gut zu lesende Art und Weise mit einigen Auflockerungen zwischendurch.


-sehr gute schematische Darstellungen -alle Teilbereiche der Musik sind berücksichtigt -ideal für Unterwegs (Taschenbuch,2 Bände)