Verzeichnis Regensburg Klavierunterricht Klavierlehrer

Ihre Abfrage nach Klavierunterricht und Klavierlehrer für Regensburg ergab:

Ihre Suchanfrage hat 2 Ergebnis(se).

Unterricht für Klavier erteilt in Regensburg / Innenstadt

Lehrer für Klavier: Welf Lochmann
Telephon: 017631367396
Stilrichtung: Klassik, Jazz, Pop
Qualifikation: Bachelor of Arts - Supplement Diploma
Lehrtätigkeit: Privater Klavierunterricht
Klavierlehrer am Gymnasium Klavierlehrer an privater Klavierschule
Unterrichtsort: Regensburg / Innenstadt
Emailanfrage (ausschließlich) wegen Klavierunterricht an:
Klavierlehrer Welf Lochmann (lochmannwelf@gmail.com)

Unterricht für Klavier erteilt in Regensburg / Osten

Lehrer für Klavier: Alexandra Deser
Telephon: 0941-5998656
Stilrichtung: Rock, Pop, Jazz und klassisch.
Qualifikation: Ausbildung am Music College in Regensburg langjährige Erfahrung im Unterrichten von Gesang und Klavier und in der Chorleitung
Lehrtätigkeit: Privat in Regensburg
Musikschule
Unterrichtsort: Regensburg / Osten
Emailanfrage (ausschließlich) wegen Klavierunterricht an:
Klavierlehrer Alexandra Deser (alexdeser@gmx.de)
Informationen über den Klavierunterricht:
http://www.alexdeser.de

Suche eingeben

Für Städte empfehlen wir mit dem Ortsnamen zu suchen. In ländlichen Gegenden suchen Sie besser mit den ersten drei bis vier Ziffern der Postleitzahl.

Wie wollen Sie suchen:

Wählen Sie bitte ein Instrument




Hörtipps der Klavierlehrer

Didier Squiban ist ein bretonischer Pianist. Auf seiner Solo- Piano- CD "Rozbras" setzt er "12 Images" seiner Heimat in eine Musik um, die sich stilübergreifend durch viele verschiedene Genres bewegt, und doch zu einer Einheit verschmilzt, als wäre es einfach nur selbstverständlich. Ein stimmungsvolles Beispiel für das Überwinden und Loslösen von starren Konventionen wie E- und U- Musik.


herrliche zeitlose Klaviermusik im Zwiegespräch mit Kontrabass


Lesetipps der Klavierlehrer

Das Buch ist eine Inspiration sowohl für Pädagogen, als auch für Musikliebhaber, die über die Musik nachdenken und sie jeden Tag leben.


Eine wunderbare Darstellung von Improvisationsprozessen und Lebenswegen, die zur musikalischen Improvisation führten. Nebenbei lebendig geschrieben und trotzdem sauberste Wissenschaft.