Eintrag aktualisieren

Hier können Sie ihre Einträge aufrufen und auf den neusten Stand bringen.

Sollten Sie ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier abfragen

Nutzerdaten eingeben

Emailadresse:

Passwort:

Ort:

Fach:

Empfehlungen der Lehrer

Was bei Sportlern schon seit langem wie selbstverständlich zum Training gehört, setzt sich bei Musikern erst langsam durch: Mentales Training als ein Weg zum konzentrierten Üben und Lernen von Bewegungen, Klängen und Rhythmen. Renate Klöppel, die erfahrene Ärztin und Musiklehrerin, hat ihre Erfahrungen mit dem Mentalen Training in einem leicht verständlichen und praktisch gut nutzbaren Buch zusammengestellt. Zwei gleichberechtigte Schwerpunkte hat es: zum einen die Darstellung von Mentalem Training als neue Übetechnik zum leichten und sicheren Lernen von Musizierbewegungen und komplexen musikalischen wie rhythmischen Sachverhalten, zum anderen den Abbau von Vorspielängsten mit dem Ziel, Sicherheit und Selbstvertrauen in Prüfungs- und Konzertsituationen zu erlangen. Musikern aller Instrumente und Sängern ist mit diesem Buch eine gute Anleitung an die Hand gegeben, wie man sich schon im Vorfeld von "kritischen" Auftritten mit seinen eigenen Ängsten und Befürchtungen auseinandersetzen kann. Es sollte seinen festen Platz nahe dem Notenregal finden.


Watzlawick ist ein brillanter Denker, der die Welt mit seinem psychologischen, philosophischen und naturwissenschaftlichen Scharfsinn zu erklären weiß. Gut zu lesen, witzig und charmant.


Es gibt wohl keinen zweiten Gitarristen auf dem Planeten, der eine solche Bandbreite verschiedener Instrumente und Genres beherrscht. Für mich ist Metheny das lebende Genie!


Melissa Cross vermittelt grundlegende gute Techniken, die als Vorraussetzung für "gesundes" Schreien unerlässlich sind. Über den Wert der DVD lässt sich streiten, auch wenn das erste Anschauen defintiv unterhaltsam ist. Die Übungs-CD jedoch ist gut aufgebaut und besonders als Konzert-Vorbereitung bestens geeignet.